Derzeit bin ich in der Ausbildung zur klinischen Kunsttherapeutin, und natürlich möchte ich da auch etwas in meine keramische Arbeit einfließen lassen. Für mich ist die Tasse, aus der ich jeden Morgen meinen Kaffee trinke, etwas ganz besonderes. Nachdem ich das Einführungsseminar zur Kunsttherapie beim Forum A.K.T in München besucht hatte, setzte ich mich gleich an ein gelbes Frühstücksset. Irgendwie habe ich die Farbe gelb aus dem Wochenende mitgenommen. Hier auf der Seite möchte ich euch verschiedene Gebrauchskeramik zeigen und ihre besonderen Farben erklären. Was ist eure Lieblingsfarbe? Und was löst sie in euch aus? Und wäre es nicht spannend,  mal eine ganz neue Farbe auszuprobieren? Mein Projekt "Meine Lieblingstasse", dass ich seit Januar als Mitarbeiterin in der Klinik Schönsicht Berchtesgaden gestartet habe befasst sich mit genau dieser Philosophie. Nachfolgend seht ihr Tassen aus diesem Programm. Getöpfert von Kindern und Jugendlichen im Alter von 14 bis 19 Jahren. 

Meine Lieblingstasse

Handwerk-Kreativität-Kunsttherapie